Es ist eine Volkskrankheit – das Sodbrennen. Zigtausende quält das saure Aufstossen und Brennen in der Speiseröhre. Bisher halfen dagegen nur Tabletten oder Pulver. Doch jetzt gibt es bundesweit ein Operationsverfahren gegen das Sodbrennen. Durch eine Implantation eines Magenschrittmachers. Am evangelischen Krankenhaus in Castrop Rauxel wird diese Operation seit kurzem durchgeführt